Spendenkarten für help4people - ein super Geschenk



Verschenkt Mobilität, Kommunikation, Wohnen, Ernährung oder Gerechtigkeit!
Verschenkt eine Spende an help4people.
Der Verein help4people e.V. wurde von Conny und Matze aufgebaut, die sich um eine Gruppe von rund 35 Lampedusa-Flüchtlingen aus Afrika kümmern, die vor dem Bürgerkrieg in Libyen in Booten über das Mittelmeer nach Europa flüchteten. Viele von ihnen lebten 2 Jahre im Camp auf dem Oranienplatz. Oft fallen sie durch alle Raster der sozialen Unterstützung, haben keine Unterkunft, keine finanzielle Unterstützung, keinen Anspruch auf irgendetwas, aber auch kein Recht auf Rückkehr nach … ja wohin eigentlich?
help4people e.V. versucht hier vor allem erste humanitäre Hilfe zu leisten.
Und das bedeutet,sie in rechtlichen Fragen zu beraten, Geld für Unterkünfte und Essen zu besorgen, für Fahrkarten oder Handykarten.Und es bedeutet auch, sich Zeit zu nehmen, ein offenes Ohr zu haben, mit ihnen zu feiern, zu Essen. All das machen Conny und Matze seit Jahren und das finden wir richtig bewundernswert!

Doch für ihre Arbeit benötigen sie Spendengelder, die immer schwerer zu bekommen sind, um so weiter die Lampedusa- bzw. Oranienplatzflüchtlinge aus dem öffentlichen Bewusstsein verschwinden.
Deshalb rühren wir hier die Werbetrommel für die Beiden, ihren Verein und ihre tolle Arbeit.
Wenn Ihr eine dieser Spendenkarten erwerbt, dann geht natürlich die gesamte auf der Karte genannte Summe an help4people e.v., die wiederum alles an die Geflüchteten geben.
Wir schicken Euch die Karte dann per Post zu - Ihr könnt sie und damit auch die Spende verschenken oder eben für Euch behalten.
Alle Spendenkärtchen bekommt Ihr hier in unserem Shop.
Und so sehen die Kärtchen aus: